13 Tabellen

Unter dem Begriff „Tabellen“ verstehen wir Stammdaten, die in den Formularen über ein Pop-Up-Menü oder Auswahlfeld geöffnet werden. Der Vorteil dieser Tabellen liegt darin, dass der Anwender sich jeweils Begriffe aus einer Liste wählen kann und immer wiederkehrende Begriffe nicht als freien Text erfassen muss. Dadurch ist gewährleistet, dass Begriffe in Ihrem Unternehmen einmal definiert werden und für alle Anwender gleich lauten. Den Inhalt der Tabellen können Sie selbst festlegen.

Abb. 13‑1: Tabellen - Register

Sie verändern den Inhalt der Tabellen, indem Sie jeweils im unteren Bereich des Fensters die rechte Maustaste drücken und die Optionen „Neu“, „Bearbeiten“ oder „Löschen“ wählen.

Zur besseren Übersicht sind die Register in fünf Hauptbereiche unterteilt:

  • Adressen / Lieferant (Behörden)
  • Artikel
  • Mitarbeiter / Mandanten
  • Zusatztabellen
  • Belege

Unter dem jeweiligen Hauptregister befinden sich weitere Unterregister, in denen Sie die Eintragungen vornehmen.

Weitere Seiten in diesem Kapitel